USB Qube blockiert USB-Geräte beim Boot, aber nicht beim Login

Hi, ich habe über den

sudo qubesctl state.sls qvm.usb-keyboard

Befehl mir meinen USB-Qube automatisch erstellen lassen.

Bei Eingabe des LUKS Passwort akzeptiert er wie gewollt nur die PS2 Tastatur, beim Login in das Userkonto kann ich jedoch wieder die USB-Tastatur verwenden.

Früher hatte ich es so konfiguriert, dass ich ebenfalls beim Login die Tastatur gesperrt hatte, und erst nach dem Login über das USB-Qube Popup den Zugriff auf USB- Maus & Tastatur gewähren konnte.

Wisst ihr um welche Einstellung es sich da handeln könnte?

Kapier nicht so richtig, was Du da für Klimmzüge machst, aber Du musst nach dem qubesctl Befehl noch mindestens folgende Einstellungen vornehmen:

Edit the qubes.InputKeyboard policy file in dom0, which is located here:

/etc/qubes-rpc/policy/qubes.InputKeyboard

Add a line like this one to the top of the file:

sys-usb dom0 allow

USB qubes | Qubes OS