Tutorials?

Hallo,

Was möchte ich mit dieser Nachricht erreichen:

  1. Danke sagen, dass es Qubes OS gibt und allen danken, die sich für das System mit Ihrer Hilfe stark machen.
  2. Um mehr Barrierefreiheit bitten. Mit einer umfangreicheren Dokumentation werdet Ihr mehr Menschen erreichen.
  3. Um Hilfe bitten, um das System selbst vollständig nutzen zu können.

Das System Qubes OS bietet Möglichkeiten, die einfach nur fantastisch sind. Leider ist die Barriere für normale PC Nutzer noch viel zu groß.
Ich möchte hier einen Vergleich zum Carving Ski einfügen. Durch die Erfindung des selbstfahrenden Radius, ist eine sehr große Barriere für sehr viele bedingt sportliche Menschen gefallen und in kürzester Zeit ist die Zahl der Nutzer rasant um Millionen Menschen gestiegen.

Damit dies im gleichen Maße mit Qubes OS passiert, braucht es mehr und ausführlichere Tutorials.

Die aktuellen Barrieren sind noch zu groß, um einfach umzusteigen.

Bitten das weitere die ich bin auf der Suche nach Personen, die mir helfen, in die Welt von Linux zu gelangen. Speziell Linux Qubes OS (mit einer Win 10 VM um mit Win10 partiell weiter arbeiten zu können).

Nach meinen Recherchen ist Qubes OS bei richtiger Anwendung, dass sicherste System. Meine Linux Kenntnisse sind leider extrem alt und beruhen auf erste Ausweichversuche von 2002 bis 2008, bis mich die Arbeitgeber immer zwangen auf Windows zu arbeiten. Beziehungsweise ich mich selbst zu abhängig von Windows gemacht habe, durch Anwendungen, wie Steuerprogrammen, oder StarMoney für die Bankabläufe und so weiter. Ein paar alternativen im Linux Bereich habe ich schon gefunden, aber noch nicht für alle Lebensbereiche.

Meine Ziele:
Schleichender Umstieg von Win10 (mit vielen genutzten Programmen) hin zu Qubes OS und einem Linux System was bedienungsfreundlich ist. Sowie anfangs noch mit einem Qube mit Win10 um partiell handlungsfähig zu bleiben.

2020 habe ich Qubes OS zum ersten Mal installiert, bin aber nicht wie gewünscht vorrangekommen und leider verpasste ich die Install Party.
Link:
https://www.koelnerkreis.de/2020/01/08/22-01-2020-einfuehrung-in-qubes-os-inkl-install-party/
Ich habe mich gefragt, ob solche Veranstaltungen nicht regelmäßig stattfinden sollten, um den Einstieg für viele einfacher zu gestallten. Ich hatte in der Linux Gemeinde in Chemnitz nachgefragt und da war das Qubes OS nicht bekannt (unter denen die sich zeitgenommen haben mir zu antworten).

Ich bin leider am anderen Ende der Welt in Südkorea und bin auf Hilfe angewiesen.
Fragen von meiner Seite:

  1. Bedienungsanleitung in Deutsch?
  2. Beschreibung um auf USB Geräte zugreifen zu können
    Erste Installation hatte nicht funktioniert, aber da kam noch der Hacken für USB. Bei der zweiten Installation war dieser Bereich grau und nicht anwählbar.
    System läuft aber ich komme nicht weiter.
  3. Erstellen eines Template nach meinen Wünschen
    Link musste ich entfernen (für neue User nicht erlaubt) Doku ist nur bedingt hilfreich.
  4. Win10 Tool Kit habe ich schon gefunden aber nicht genug Wissen und Erfahrungen, für die Einbindung und wie sich im Anschluss weitere Programme unter Win10 dann problemlos nutzen lassen?
  5. Speicher zuweisen und Daten von einem Bereich zum Anderen zu bringen.

Meine bisherigen Quellen:
Schade die Links kann ich nicht anhängen da es mir als neuer User nicht erlaubt ist.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr weitere Links zur Verfügung stellen könnt, die mich via Tutorials weiter voranbringen.
Ab Mitte November kann ich auch wieder in Deutschland umherreisen, um Gleichgesinnte zu treffen, die mir helfen mit dem System arbeitsfähig zu werden.

Leider habe ich noch kein Grußwort für Qubes-Linux-Anhänger gefunden. Nun ja, ich versuche es mit

Zuse-Grüße aus Sacheon
Franz